Donkey Palace Gnadenhöfle e.V.

Durch deinen Einkauf bei uns im BodyKiss Laden können wir immer wieder verschiedene Tierschutzorganisationen unterstützen. Der schöne Donkey Palace Gnadenhöfle, bei Müllheim, ist solch eine Organisation. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch Aufklärungsarbeit und in Kooperation mit der Landwirtschaft im Breisgau Hochschwarzwald das Wohl der Nutztiere zu verbessern. Dies alles ohne zu verurteilen oder den Landwirten ihre Lebensgrundlage zu nehmen. Außerdem haben sie einen Hof mit 5 Hektar Land und über 140 Tieren, denen sie ein Zuhause auf Lebzeiten bieten. Vor allem verletzte, kranke, alte und behinderte Tiere finden hier ihren Lebensplatz. Dazu gehören: Kühe, Schafe, Ziegen, Esel, Pferde, Gänse, Hühner, Tauben, Perlhühner, Katzen und ein Hund. Wir haben uns dazu entschieden, den Verein mit einer dauerhaften Patenschaft von drei Tiere monetär unter die Arme zu greifen, umso bei den anfallenden Kosten für Futter, Tierarzt oder Reparaturen zu unterstützen. Diese drei Tiere stellen wir euch hier nun noch etwas genauer vor:

Das ist Clara, sie wurde von einer Wanderschäferin zurückgelassen, aufgrund ihrer schlimmen Verletzungen am Unterleib und war zum Sterben verurteilt. Sie wurde gefunden, mit der Gebärmutter die sich außerhalb des Tieres befand, sodass diese durch die Rettung des Gnadenhöfles in einer NotOP entfernt werden musste. Durch die Liebe und Pflege, konnte sich Clara gut erholen und darf nun die restlichen Jahre ihres Lebens mit anderen Schafen auf dem Hof verbringen. 

Klara kam gemeinsam mit ihrem 
Zwillingsbruder Peter als Kalb auf das Gnadenhöfle. Da sie beide kleinwüchsig sind und Klara zudem
unfruchtbar ist konnten sie ihre eigentlichen Aufgaben, für die sie
gezüchtet wurden, nicht erfüllen. Peter als zu klein/unrentabel für die Mast und Klara als unbrauchbare Milchkuh. So hat der engagierte Landwirt die beiden an das Gnadenhöfle abgegeben. Hier können die beiden nun in Frieden und in Gesellschaft weiterer Kühe ihr Leben gemeinsam verbringen. 

Das Perlhuhn kam mit ein paar weiteren auf den Hof, da sie in ihrem alten Zuhause zu gute Wächter gewesen sind und daher zu viel Lärm erzeugt haben. Das fanden die Nachbarn weniger schön, weshalb sie ausziehen mussten. Bei Rebecca und Patrick haben sie nun einen Lebensplatz gefunden. Zudem hat dieses Perlhuhn eine Verletzung am Fuß welche sie glücklicherweise in ihrem Alltag nicht weiter beeinträchtigt. 

Wenn du mehr über die Arbeit von Rebecca, Patrick und ihren freiwilligen Helfern erfahren möchtest, oder diese gerne selbst unterstützen magst, findest du alles weitere auf deren Homepage: www.gnadenhoefle.de

Außerdem sind sie auch auf Social Media vertreten: 
Facebook: Gnadenhöfle Donkey Palace
Instagram: donkey.palace


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen